nach oben
26.05.2012

Fußball-B-Liga III: FV Öschelbronn II steigt auf

Mit einem 1:0-Sieg bei Bauschlott II „erzitterte“ der FV Öschelbronn II in Kreisklasse B-III Pforzheim die Meisterschaft.

Fatihspor Pforzheim II – Königsbach II 9:2. Königsbach legte zwar vor, danach gab es für den Gast aber nichts mehr zu bestellen. Beim Sieger stockten Gülic (3), Agar (2), Bayram (2), Embaye und Köksal ihr Trefferkonto auf.

GU/Türk. SV Pforzheim II – Eisingen II 2:2. Gerechter Spielausgang in einer Partie, in der Eisingen zweimal vorgelegt hatte.

Bauschlott II – Öschelbronn II 0:1. Der Öchelbronner Anhang musste lange zittern. Erst in der 80. Minute machte Geiger den Gast zum Meister. Der Sieg ist aber hoch verdient, denn Öschelbronn diktierte die Begegnung über 90 Minuten hinweg.

Gräfenhausen II – Maulbronn II 8:1. Eine einseitige Begegnung, bei der Oldie Dass (3), Wacker (2), Buchter, Dietrich und Becht für Gräfenhausen und Brigade für Maulbronn trafen.

Langenalb II – Dietlingen II 3:1. Dietlingen glich die Langenalber Führung bis zum Seiten-wechsel noch einmal aus. Im zweiten Durchgang setzten sich die Straubenhardter dann aber hoch verdient ab.

08 Mühlacker II – Enzberg II 4:4. Torreicher Spielausgang in der Senderstadt bei dem die 08er bei der 4:2-Führung schon wie der Sieger aussahen, Enzberg im Endspurt aber die größeren Reserven hatte.

Neuhausen II – Buckenberg II 1:9. Nach dem 0:2-Pausenstand brach Neuhausen nach dem Wechsel völlig ein. Winkler traf für die Gastgeber erst in der Schlussminute zum Ehrentreffer.

Wilferdingen II – SF Mühlacker II. abgesagt, weil Mühlacker keine Mannschaft stellen konnte. dg.