nach oben
14.05.2017

Fußball-Oberliga: Heimpleite für den SV Spielberg

Karlsbad-Spielberg. In der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg hat der SV Spielberg eine empfindliche Heimschlappe gegen den Aufsteiger Göppinger SV kassiert.

Riccardo Di Piazza brachte die Gastgeber in der 27. Minute per Elfmeter in Front. Ebenfalls per Foulelfmeter glich Kevin Dicklhuber in der 53. Minute aus. Nach dem 1:2 durch Marcel Schmidt (64.) glich Fabian Jäckh in der 75. Minute für Spielberg aus. Ein Eigentor in der 77. Minute brachte Spielberg dann auf die Verliererstraße. Marcel Schmidt sorgte in der Nachspielzeit (90. +2) für die Entscheidung.

Vor dem Spiel wurden Ole Schröder und Kapitän Christoph Niermeier beim SV Spielberg verabschiedet.