760_0900_141143_AdobeStock_43469190.jpg
Die Damen des FV Niefern sind zurück in der Erfolgsspur. 

Fußballerinnen des FV Niefern feiern nach drei sieglosen Spielen wieder einen Erfolg

Freiburg. Die Fußballerinnen des FV Niefern haben nach drei sieglosen Spielen wieder einen Erfolg gefeiert. In der Oberliga schlugen sie den Tabellenvorletzten Alemannia Freiburg-Zähringen mit 2:1.

Elena Obert brachte das Team von Spielertrainerin Carolin Rauth per Elfmeter in der 36. Minute in Führung. Kurz nach der Pause erhöhte die eingewechselte Dilek Zengin (47.) auf 2:0 für die Gäste.

Laura Richter (90.+2) konnte in der Nachspielzeit noch verkürzen. Am Sonntag spielt der FV Niefern gegen Tettnang.

Marius Geschwendner

Marius Gschwendtner

Zur Autorenseite