nach oben
04.08.2017

Fußballfrauen starten in den BFV-Pokal

Pforzheim. Wenn am 2. September der Pokal-Wettbewerb der badischen Fußballfrauen die Landesliga-Mannschaften startet, sind aus dem Kreis Pforzheim vier Teams dabei. Heimspiele haben an jenem Samstag um 15.00 Uhr der FSV Eisingen gegen den FC Odenheim und die SG Ersingen/Dietlingen gegen den FV Hambrücken. Auf Reisen müssen der TSV Ötisheim (zum Heidelberger SC) sowie der FC Ispringen (zum VfB St. Leon).

Einige Mannschaften ziehen allerdings nicht direkt in die zweite Runde ein. Denn davor stehen noch drei sogenannte Reduzierungsspiele. So müsste der FSV Eisingen im Falle eines Erfolges gegen Odenheim Ende September noch gegen den Sieger der Partie SG HD-Kirchheim – SSV Vogelstang ran.