nach oben
04.06.2019

Gaißeschenner-Halbmarathon in Kieselbronn

Kieselbronn. Der „Internationale Kieselbronner Gaißeschenner-Halbmarathon“ findet am 8. Juni (Pfingstsamstag) zum 17. Mal statt. Der Lauf ist die dritte Veranstaltung der Laufserie um den Cup der Sparkasse Pforzheim Calw. Neben dem Halbmarathon über 21,1 Kilometer wird auch ein Lauf über zehn Kilometer angeboten, es gibt einen Schüler- und einen Bambinilauf und Walking/Nordic Walking. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 5. Juni. Nachmeldungen sind am Tag des Laufes bis eine Stunde vor dem Start möglich.

Los geht es am 8. Juni um 17.30 Uhr mit dem Schülerlauf, der Zehn-Kilometer-Lauf wird um 18.20 Uhr und der Halbmarathon um 18.30 Uhr gestartet.

Bernd Elfner vom Veranstalter TV Kieselbronn geht davon aus, dass die Vorjahressieger Jens Santruschek (Bretten) und Carmen Keppler (SV Oberkollbach) staren. Beide sind auch wieder heiße Anwärter auf den Sieg bei der Laufserie um den Cup der Sparkasse Pforzheim Calw.

Anmeldungen im Internet unter www.tv-kieselbronn.de oder per E-Mail an bernd.elfner@ tv-kieselbronn.de