nach oben
07.12.2016

Gewichtheben: Landesligist TV Feldrennach hat es schwer

Straubenhardt-Feldrennach. Die Gewichtheber des TV Feldrennach erwarten am kommenden Samstag in der Landesliga den Tabellenführer TSV Heinsheim II. Da der Gegner bisher zweimal siegte und einer durchschnittlichen Leistung von 288,3 Relativpunkten (RP) holte, ist Heinsheim II Favorit.

Selbst wenn sich Feldrennach, das bisher 162,0 beziehungsweise 105,2 RP holte, steigert, dürfte es im Reißen, im Stoßen und erst recht in der Gesamtwertung kaum zu einem Punktgewinn reichen.

Für die Gastgeber, die Platz sechs belegen, geht es darum, den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle nicht zu verlieren. Der Wettkampf in der Turnhalle Feldrennach beginnt um 19.00 Uhr.