760_0900_103788_IMG_1921.jpg
David Fix

Großer Erfolg für TCW-Talent David Fix als erster deutscher Jugendspieler überhaupt

Rutesheim. David Fix hat einmal mehr seine Extraklasse unter Beweis gestellt. Als erster deutscher Jugendspieler überhaupt gewann er den international besetzten Jugend Cup in Rutesheim im Rahmen der World Tennis Tour Juniors (ITF).

In der Altersklasse U14 setzte sich der Spieler vom TC Wolfsberg mit einer überragenden Leistung im Finale 6:1, 6:3 gegen den Bulgaren Ilyan Radulov durch.

David Fix, der von Thomas Frank trainiert wird, war an Nummer sieben gesetzt. In Runde eins und zwei machte er mit seinen Konkurrenten kurzen Prozess. Im Viertelfinale fegte er dann den an Nummer eins gesetzten Bulgaren Adriano Dzhenev mit 6:1 und 6:0 vom Platz. Im Halbfinale setzte sich der Pforzheimer mit 6:1, 2:6, 6:3 gegen den an Position vier gesetzten Tschechen Vit Kalina durch.

Bei den ITF-Turnieren spielen immer wieder Talente mit, die später auch mal bei den großen internationalen ATP - beziehungsweise WTA-Turnieren auftauchen. Auch David Fix gehört zu den hoffnungsvollen Talenten im Deutschen Tennis Bund.

Dominique Jahn

Dominique Jahn

Zur Autorenseite