760_0900_134519_255573404.jpg
Wird bei Crosslauf in Huchenfeld sicher etwas wärmer angezogen sein: Langstreckenläuferin Konstanze Klosterhalfen.   Foto: Weiken/dpa

Großer Name beim Crosslauf: Olympia-Teilnehmerin Konstanze Klosterhalfen startet in Huchenfeld

Pforzheim. Bis zum 26. November hätte das Anmeldefenster für den Sparkassen Crosslauf offen sein sollen. Doch schon vier Tage davor nahm der Ausrichter LAV Huchenfeld keine Meldungen mehr an. "Die Zahlen sind uns irgendwann unheimlich geworden", sagt Wolfgang Hohl, der zusammen mit seinem Sohn Stephan den Crosslauf federführend organisiert. Mit rund 900 Läufern rechnet der LAV an diesem Sonntag auf dem Lohwiesenhof. Von rund 500 Athleten waren Wolfgang Hohl und seine Mitstreiter zu Beginn ausgegangen.

Ein Grund für den großen Andrang sind die anstehenden Europameisterschaften in Dublin am 12.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?