nach oben
07.10.2013

Großglattbach siegt im Derby

Mühlacker. In der Fußball-Kreisliga B 5 Enz/Murr erhielt Lomersheim II von Spitzenreiter Sersheim eine Lektion erteilt. Großglattbach gewann das Derby in Sternenfels.

Mühlhausen – Hohenhaslach 2:1. Obwohl Mühlhausen gleich vier Leistungsträger ersetzen musste, legten die Senderstädter durch Genthner und Schwab bis zur Pause mit 2:0 die Basis zum verdienten Sieg. Nach dem Anschlusstreffer der Gäste (55.) galt es aber noch bange Momente zu überstehen.

Lomersheim II – Sersheim 0:5. Eine äußersz schwache Leistung der Gastgeber, vor allem in der Abwehr.

Sternenfels – Großglattbach 2:4. Eine ganz schwache erste Spielhälfte von Sternenfels mit einer 3:0-Führung von Großglattbach. Als Reinisch unmittelbar nach dem Wiederanpfiff zum 1:3 getroffen hatte, keimte im Sternenfelser Lager Hoffnung auf.

Nachdem Geiger den Gast in der 65. Minute mit dem 4:1 endgültig zum Sieger gemacht hatte, traf Reinisch erneut für Sternenfels.