nach oben
06.09.2013

Grüner Stern Keltern leuchtet gegen Heidelberg

Heidelberg. Nachdem die Zweitliga-Basketballerinnen vom Grünen Stern Keltern letzte Woche gegen den USC Heidelberg (77:53) sowie den ASC Mainz (68:51) erfolgreich testeten und gegen den Erstliga-Aufsteiger TV Saarlouis Royals 70:78 verloren, gab es wieder einen Sieg: Beim Testspiel in Heidelberg gewannen die Kortmann-Schützlinge mit 52:76.

Vor allem von dem verbesserten Defensiv-Verhalten sowie von der Variabilität in der Offensive zeigte sich Trainer Peter Kortmann sehr angetan. Die Sterne sind aktuell sehr variabel und damit nur sehr schwer auszurechnen. Klappt es einmal nicht von außen, wie in Saarlouis, brachten die Sterne Neu-Centerin Sweets Underwood in Position. Sie bedankte sich hierfür mit 31 Punkten. Gegen Heidelberg trafen die Sterne dann gleich elfmal von der Dreierlinie. Saisonstart in der 2. Liga ist am 21. September mit einem Auswärtsspiel bei den Rhein-Main Baskets II. DS