nach oben
28.04.2012

Grunbach verliert gegen Waldhof II

Dem TSV Grunbach erging es am Samstagnachmittag nicht besser wie dem Rivalen CfR Pforzheim in der Vorwoche: Die Grunbacher haben mit 2:4 Toren gegen SV Waldhof Mannheim II verloren.

Das erste Tor des Spiels erzielte für SV Waldhof Luca Graciotti bereits zwei Minute nach dem Anstoß. Knapp 20 Minuten später gelang dem TSV der Ausgleichstreffer durch Dirk Prediger, nur zwei Minuten später kam der TSV Grunbach durch ein Eigentor von Oguzhan Yildirim zeitweise in Führung. Direkt vor dem Pausenpfiff konnte Can Aydingülu für Mannheim den Ausgleich erzielen.

Nach dem Pausentee trafen für Mannheim der in der Pause eingewechselte Badum Maalo (63.) und erneut Can Aydingülu (76.) zum 2:4-Endstand. Damit verliert der TSV Grunbach erst sein zweites Spiel in der Saison.

Grunbach bleibt Tabellenführer und hat nach wie vor 13 Punkte Abstand zum Verfolger SV Schwetzingen. Diese haben beim 1. CfR Pforzheim mit 0:2 verloren. dot

Leserkommentare (0)