nach oben
14.06.2019

Gute Plätze für Hansjörg Vollmer beim Klassik-Event der Motorradfahrer in Hockenheim

Hockenheim. Beim großen Klassik-Event der Motorrad- Rennfahrer in Hockenheim starteten für das Pforzheimer Team Aristo Timing die Fahrer Hansjörg Vollmer und Rolf Janssen aus Karlsruhe. Im Zeittraining belegte Vollmer den siebten und Janssen den 16. Platz in einer gemischten Startergruppe von 30 Startern. Dies bedeutete gleichzeitig auch die Startplätze für das erste Rennen.

Dabei belegten Hansjörg Vollmer den zweiten und Rolf Janssen den dritten Platz in der Wertung der BMW Boxerklasse Open. Beim Abschlussrennen konnte Vollmer bei einer Hitzeschlacht nochmals einen zweiten Platz einfahren. Der zweite Teamfahrer Janssen hatte mit Motorüberhitzung zu kämpfen und schied kurz vor Ende des Rennens aus. Das nächste Klassik-Rennen dieser Serie findet von 14. bis 16. Juni in Walldürn statt.