760_0900_131706_AdobeStock_180025190.jpg
Symbol foto: rafikovayana - stock.adobe.com 

HC Neuenbürg setzt auf Neuzugänge

Neuenübrg/Fellbach. Mit einer Begegnung beim SV Fellbach starten die Handballer des HC Neuenbürg in die Oberliga-Saison. Es ist das erste von drei Auswärtsspielen in Folge, weil in der Stadthalle auf dem Buchberg derzeit Reparaturarbeiten laufen – wieder einmal.

Trotz den dadurch entstandenen Probleme in der Vorbereitung fahren die „Foxes“ gut vorbereitet und auch recht optimistisch ins Remstal. Es gibt zwar noch den einen oder angeschlagenen Akteur in den Reihen. Doch die Füchse können erstmals mit dem Keeper-Duo Tobias Krems und Konstantin Regelmann sowie den Feldspielern Tim Siedelmann, Alexandru Vulpe und Kaspar Veigel auflaufen. Ernsthaft gefährdet war zuletzt nur noch der Einsatz von Marco Langjahr.