nach oben
22.02.2015

Halbfinale: CfR gegen Spielberg - Nöttingen nach Neckarelz

Das Traumfinale zwischen 1. CfR Pforzheim und dem FC Nöttingen im „Krombacher Pokal Baden“ ist weiterhin möglich. Die beiden Mannschaften können erst im Endspiel aufeinandertreffen – das ergab die Auslosung am Samstag.

Die Pforzheimer spielen im Halbfinale zu Hause gegen den Oberliga-Spitzenreiter SV Spielberg, der sich gegen den TSV Amicitia Viernheim knapp durchsetzen konnte. Keine leichte Aufgabe für den Verbandsligisten aus der Goldstadt.

Der FC Nöttingen muss in der Runde der letzten Vier auswärts ran. Die Mannschaft von Trainer Michael Wittwer trifft auf den Regionalligisten SpVgg Neckarelz. In der Tabelle der Regionalliga Südwest trennen beide Teams gerade einmal drei Punkte. Die Nöttinger stehen auf dem 14. Platz und damit zwei Ränge hinter der Spielvereinigung aus Neckarelz.

Die Spiele werden in Absprache mit den Vereinen terminiert und im April ausgespielt. Das Finale im findet voraussichtlich im Mai an neutraler Spielstätte statt.