Handball-Turnier des TSV Bernhausen: TGS schlägt SG im Finale

Filderstadt-Bernhausen. Die TGS Pforzheim hat das sehr gut besetzte Handball-Turnier des TSV Bernhausen um den Bernhauser Bank Cup gewonnen. Im Finale bezwang der Drittliga-Aufsteiger den Lokalrivalen und Vorjahressieger SG Pforzheim/Eutingen (BW-Oberliga) mit 15:10. Zum besten Torhüter des Turniers wurde Jonathan Binder von der TGS gewählt.

Die TGS besiegte in der Vorrunde den TSV Wolfschlugen (Württembergliga) 18:13, den VfL Pfullingen (BW-Oberliga) 13:12 und den TSV Schmiden (BW-Oberliga) 16:15.

Die SG Pforzheim/Eutingen schlug auf ihrem Weg ins Endspiel die MTG Wangen (BW-Oberliga) mit 16:9, den TSV Neuhausen/Filder (BW-Oberliga) mit 16:13 und spielte abschließend gegen den TSV Zizishausen (Württembergliga) 17:17-Unentschieden.

Martin Mildenberger

Martin Mildenberger

Zur Autorenseite