Handball pur in Pforzheim - Freier Eintritt bei der SG Pforzheim/Eutingen

Mit freiem Eintritt feiert die SG Pforzheim/Eutingen am Samstagabend in der Bertha-Benz-Halle den Beginn der Meisterschaftssaison in der Oberliga Baden-Württemberg zünftig. Die Veranstaltung startet um 17 Uhr mit dem Spiel der zweiten Mannschaften der Eutinger mit der SG BBM Bietigheim, um 18.45 schließt sich ein Minispielfest für Vier- bis Achtjährige an und um 20 Uhr wird dann das erste Meisterschaftsspiel zwischen den Oberligisten SG Pforzheim/Eutingen und Aufsteiger TV Plochingen angepfiffen.

Bei dieser Gelegenheit läuft in der Truppe von Alexander Lipps auch erstmals der frühere montenegrinische Nationalspieler Drasko Mrvalejevic mit auf. Im Anschluss an diese Begegnung ist Live-Musik mit „6th Element“ angesagt. Für die kulinarische Seite sorgt „Langos-Michel“.

Handball pur wird heute und am morgigen Sonntag auch beim EuroGoldCup in der Fritz-Erler-Halle geboten. Das Top-Turnier der jungen Talente startet heute um 9.30 Uhr mit der Partie Füchse Berlin gegen THW Kiel. Morgen beginnt die Endrunde ab 9.00 Uhr. Titelverteidiger ist die SG Pforzheim/Eutingen.