nach oben
31.01.2016

Handball-Badenliga: HC Neuenbürg verliert Heimspiel

Neuenbürg. Die Badenliga-Handballer des HC Neuenbürg konnten die gute Leistung von Birkenau nicht bestätigen und unterlagen dem HSV Hockenheim daheim mit 21:27 (12:13).

Dabei stand die Abwehr der Neuenbürger noch halbwegs ordentlich, dafür entwickelt sich der Angriff derzeit zum Sorgenkind. So gingen Artur Pietrucha und Miroslav Durajka – sonst Garanten für Treffer – beim Toreschießen leer aus.

Bis zum 7:7 hielten die Neuenbürger noch mit, dann zog Hockenheim davon.

HC Neuenbürg: Kuhl, Burkhardt – Pietrucha, Durajka, Dozic 2, Häfele 5, Koziol, Klarmann, Nölle 3, Stotz 1, Heintz, Johann 7/4, Mönch 3