nach oben
28.09.2017

Handball-Bezirksliga: Tabellenführer TSV Knittlingen will Siegesserie fortsetzen

Pforzheim. Tabellenführer TSV Knittlingen möchte in der Handball-Bezirksliga seinen guten Saisonstart mit zwei Siegen auch gegen den TV Forst II fortsetzen. Das nach packender Aufholjagd mit 24:20 gewonnene Auswärtsspiel gegen die Rhein-Neckar-Löwen III hat sowohl das Potenzial der Knittlinger gezeigt, als auch die Gefahr, wenn sich das Team seiner Sache zu sicher ist.

Ganz anders ist die Lage bei der Reserve des TV Ispringen II. Nach zwei Pleiten findet man sich auf dem vorletzten Platz wieder, der HC Blau-Gelb Mühlacker könnte mit seinem zweiten Saisonsieg beim Lokalrivalen eine Krise auslösen. Nur eine Woche nach dem ersten – und etwas glücklichen – Punktgewinn des TB Pforzheim gegen das diesmal spielfreie Calmbach bittet die SG Heidelsheim/Helmsheim II zum Tanz.

Zum Stadtduell kommt es in der Kreisliga. Die TG 88 Pforzheim empfängt im ersten Saisonspiel die dritte Mannschaft der TGS. Die TSG Niefern möchte nach dem Eröffnungs-Unentschieden gegen Mühlacker II gegen den TSV Knittlingen II den ersten Zweier einfahren.