nach oben
09.11.2015

Handball-Jugend: HSG-Mädchen bleiben an Spitzengruppe dran

Pforzheim. Wenig erfolgreich war das Wochenende der Nachwuchshandballer der TGS Pforzheim, die in überregionalen Klassen spielen.

Die männliche A-Jugend musste sich trotz der neun Treffer von Manuel Blum und den acht Einschüssen von Markus Bujotzek der punktlosen SG Odenheim/Unteröwisheim mit 27:29 beugen. Auch die männliche B-Jugend der Wartberger musste im Verfolgerduell beim PSV Heidelberg mit 21:27 die Segel streichen.

Mehr Freude macht derzeit die weibliche C-Jugend der HSG TB/TG Pforzheim, die dank des hauchdünnen 21:20-Sieges gegen die HSG Walzbachtal in der Verfolgergruppe der Badenliga bleibt.

Jasmin Röhm und Sina Santaniello waren die Sieggaranten für die Mädchen von Gabi Kubik.