nach oben
26.10.2015

Handball-Jugend: Zwölf Tore von Blum zu wenig für TGS-A-Jugend

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der männlichen A-Jugend konnte die TGS Pforzheim trotz der zwölf Tore von Manuel Blum die 23:27-Niederlage gegen Tabellenführer Heidelsheim/Helmsheim nicht verhindern.

In der Oberliga der männlichen B-Jugend setzte es für die SG Pforzheim/Eutingen gegen Tabellenführer BBM Bietigheim eine 12:21-Lektion. Vor allem vor der Pause (4:11) bekamen die Schützlinge von Alexander Bossert kein Bein auf den Boden.

In der Badenliga der männlichen C-Jugend untermauerte die SG Pforzheim/Eutingen mit einem 46:13-Kantersieg über die SG Horan ihre Position an der Tabellenspitze. Tim Faeser (8 Tore) sowie Jonas Beyer, Tim Schweikert, Sadka Choetchin und Felix Diefenbacher (je 7) waren torhungrig. Die TGS Pforzheim musste sich der SG Leutershausen/Heddesheim 23:24 beugen. Auch Colin Sandkühler (8) und Niklas Sey-fried (6) konnten die Niederlage nicht verhindern.