nach oben
10.03.2016

Heißer Tanz für SV Spielberg: 1. FC Saarbrücken kommt

Karlsbad-Spielberg. In der Fußball-Regionalliga Südwest erwartet der SV Spielberg am kommenden Sonntag um 14.00 Uhr im Bechtle-Stadion auf dem Talberg den ehemaligen Bundesligisten 1. FC Saarbrücken. Der 1. FC Saarbrücken hat ehrgeizige Ziele und will unbedingt wieder nach oben. Um die Chancen zu wahren, müssen die Gäste – derzeit in der Tabelle in Lauerstellung – die nächsten Spiele gewinnen.

Der SVS verfolgt andere Ziele. Für den Aufsteiger aus Karlsbad wäre der Klassenerhalt eine noch größere Sensation als der Aufstieg selbst. Als Vorletzter steht das Team von Trainer Hartmut Kaufmann mit dem Rücken zur Wand und braucht jeden Punkt.