nach oben
© Becker
01.11.2016

Im Ticker nachlesen: FC Nöttingen müht sich vergebens gegen SV Elversberg

Wenn der FC Nöttingen in der Regionalliga Südwest punktet, dann bislang ausschließlich daheim. Für den Mittwochabend musste sich FCN-Trainer Dubravko Kolinger für das Spiel im heimischen Panoramastadion schon etwas Besonderes einfallen lassen, denn der Gegner war Regionalliga-Spitzenreiter SV Elversberg. Leider hat es trotz großen Engagements und einiger Chancen nicht zu einem Punkt gereicht. Im Liveticker von fussball.de können Sie alle Höhepunkte des Spiels nachlesen.

Umfrage

Kann sich der FC Nöttingen noch einmal aus dem Regionalliga-Tabellenkeller befreien?

Ja, das geht noch locker in der Rückrunde 3%
Ja, aber das wird ganz schwierig 17%
Nein, das langt nicht mehr ganz 17%
Nein, der Zug ist abgefahren 57%
Vielleicht, die Chancen stehen 50:50 6%
Stimmen gesamt 218

Das Team aus dem Saarland führt die Tabelle derzeit recht souverän an - auch dank der Auswärtsstärke. Erst eine Niederlage gab es für den SV in der Fremde. Und daran änderte sich auch nichts nach dem Spiel beim FC Nöttingen. Kolinger sagte vor dem Match: „Wir wollen versuchen, Elversberg zu ärgern und es ihnen so schwer wie möglich zu machen.“ Das scheint die ersten 20 Minuten funktioniert zu haben. In der 21. Minute aber traf Lukas Kohler für den SV Elversberg zum 1:0.

Danach verfielen die Nöttinger allerdings nicht in Lethargie oder Panik. Gegen den Regionalliga-Spitzenreiter erarbeitete sich der FCN Chancen. Es entwickelte sich bis zum Halbzeitpfiff ein spannendes Spiel. Auch in der zweiten Halbzeit ging die Aufholjagd des FCN weiter. Die Nöttinger machten Druck, kamen auch gefährlich in Tornähe, aber die Elversberger wollten den Ausgleich nicht zulassen.

Als unter den 600 Zuschauern viele schon mit dem nervösen Nägelkauen und dem hektischen Blick auf die Armbanduhr begannen und je nach Vereinsvorliebe den Abpfiff herbeisehnten oder hinauszögern wollten, machte Markus Obernosterer allen Nöttingen-Fans einen Strich durch die Rechnung. Während es eher so aussah, als könnte noch das 1:1 fallen, markierte Obernosterer das 2:0. Dabei blieb es dann auch nach dem Abpfiff. Die Nöttinger waren gegen das Spitzenteam nicht chancenlos, hätten wohl auch einen Punkt verdient gehabt. So aber bleibt der FCN im Tabellenkeller. Alle Höhepunkte des Spiels lesen Sie im Liveticker von fussball.de.


>> Zum Liveticker geht es hier <<