Fußball EM - Spanien - Italien
Italien steht nach dem Sieg gegen Spanien im Finale der Europameisterschaft. 
Fußball EM - Spanien - Italien
Italien steht nach dem Sieg gegen Spanien im Finale der Europameisterschaft. 

Italien zieht nach Sieg gegen Spanien ins EM-Finale ein

London/Pforzheim. Italiens Fußball-Nationalmannschaft steht zum vierten Mal in einem EM-Endspiel. Die Squadra Azzurra setzte sich am Dienstag im Halbfinale mit 4:2 im Elfmeterschießen gegen Spanien durch und wahrte so die Chance auf ihren zweiten EM-Titel.

Vor 57.811 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion hieß es am Ende der Verlängerung 1:1 (1:1, 0:0) durch die Tore von Federico Chiesa (60. Minute) und Álvaro Morata (80.), der im Elfmeterschießen zur tragischen Figur wurde.

WhatsApp Image 2021-07-07 at 00.22.02 (1)
Bildergalerie

Großer Jubel nach Finaleinzug: Fans in Pforzheim feiern Italien-Sieg gegen Spanien

Der Stürmer von Juventus Turin verschoss den vierten Versuch der Furia Roja, nachdem zuvor bereits der Leipziger Dani Olmo seinen Elfmeter über das Tor gesetzt hatte. Auf Seiten der Italiener scheiterte Manuel Locatelli an Unai Simon, Jorginho verwandelte den alles entscheidenden letzten Schuss.

Italienische Fans feiern auf Straßen in Pforzheim

Direkt nach dem Spiel ging in Pforzheim erneut die Post ab. Wie schon bei den Siegen in der Gruppenphase sowie dem Achtel- und Viertelfinale verwandelten unzählige italienische Fans die Zerrenerstraße im Bereich des Waisenhausplatzes in eine riesige Party-Meile.

WhatsApp Image 2021-07-02 at 23.27.56 (16)
Bildergalerie

Wilde Party auf den Straßen: Fans in Pforzheim feiern Halbfinaleinzug von Italien

Im Endspiel am Sonntag trifft das Team von Trainer Roberto Mancini an gleicher Stelle auf den Sieger des zweiten Halbfinals zwischen England und Dänemark.