760_0900_110307_WITTERS_513033.jpg
Schneeräumung im Hamburger Volksparkstadion: Mit Baggern und Traktoren musste die Spielfläche in der Saison 1969/70 freigeräumt werden. Der Jahrhundertwinter brachte den Bundesliga-Spielplan völlig durcheinander.  Foto: Witters 

Jahrhundertwinter vor genau 50 Jahren: Wie mit Panzern gegen Eis und Schnee angekämpft wurde und warum Winfried Schäfer mit zwei Clubs Meister und Pokalsieger wurde

Osnabrück. Am 10. Januar vor 50 Jahren wurde zum ersten und bislang einzigen Mal ein kompletter Spieltag in der Fußball-Bundesliga abgesagt. Es war der Beginn eines Jahrhundertwinters, der den Spielplan durcheinanderwirbelte, die Mannschaften in eine Terminhatz ohne Beispiel jagte und die verrücktesten Ideen im Kampf gegen Eis und Schnee hervorbrachte.

Erst waren es Schneemassen und Eis, die die Bundesliga

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?