nach oben
Jaqueline Schellin (rechts) holt Bronze bei Ringer-EM.
Jaqueline Schellin holt Bronze bei Ringer-EM © dpa
07.03.2012

Jaqueline Schellin holt Bronze bei Ringer-EM

Belgrad. Bei den Ringer-Europameisterschaften hat Jaqueline Schellin vom Turnverein Mühlacker in der olympischen Klasse bis 48 Kilogramm die Bronzemedaille gewonnen. An ihrem 22. Geburtstag setzte sie sich am Dienstagabend in Belgrad im entscheidenden Kampf gegen Mercedesz Denes aus Ungarn in zwei Runden durch.

Den Titel gewann die 26 Jahre alte Lyudmyla Baluschka, die Jaqueline Schellin im Halbfinale geschultert hatte. Als der erste Durchgang im Kampf um Bronze in die Verlängerung ging, durfte die Gegnerin beim sogenannten Zwiegriff zufassen, doch Jaqueline Schellin konnte den Angriff aufs Bein abwehren. Daher gewann sie mit 1:0. Als auch die zweite Runde ohne Wertung blieb, hatte Jaqueline Schellin Losglück und nutzte ihren Vorteil zum entscheidenden 1:0. Mehr zum Thema am Mittwoch in der Pforzheimer Zeitung (ausgabe Mühlacker). rks