nach oben
Jaqueline Schellin vom TV Mühlacker, TV Mühlacker holte DM-Gold in Aschaffenburg. Foto: Kohler
Jaqueline Schellin vom TV Mühlacker, TV Mühlacker holte DM-Gold in Aschaffenburg. Foto: Kohler
25.06.2018

Jaqueline Schellin holt sich den DM-Titel im Freistil-Ringen

Aschaffenburg/Mühlacker. Mit zwei Goldmedaillen kehrte der Nordbadische Ringer Verband von den deutschen Ringer-Meisterschaften der Männer und Frauen im freien Stil in Aschaffenburg zurück. Landestrainer Günter Laier und Frauenreferent Jörg Mimietz konnten sich über die Titel von Jaqueline Schellin und Luisa Niemesch (Gewichtsklasse bis 62 kg) freuen, ebenso wie über Platz zwei in der Länderwertung der Frauen.

In der Gewichtsklasse bis 50 kg beherrschte Jacqueline Schellin vom TV Mühlacker, mehrfache Titelträgerin und Nationalkaderathletin, ihre Gegnerinnen Niemandt (Apolda/Techn. Überlegenheit 12:0), von Steuben-Torgelow (TÜ 10:0) und Ersel (Berlin/Schultersieg).Jaqueline Schellin erkämpfte sich so Gold.