nach oben
Die Personalplanungen für die Saison 18/19 laufen beim Fußball-Oberligisten FC Nöttingen auf Hochtouren. Foto: PZ-Archiv
Die Personalplanungen für die Saison 18/19 laufen beim Fußball-Oberligisten FC Nöttingen auf Hochtouren. Foto: PZ-Archiv
16.05.2018

Jimmy Marton kommt zurück zum FC Nöttingen, Vertrag für Valentyn Podolsky

Remchingen-Nöttingen. Die Personalplanungen für die Saison 18/19 laufen beim Fußball-Oberligisten FC Nöttingen auf Hochtouren. Jimmy Marton kehrt nach seinem Gastspiel beim SV Spielberg zurück ins Panoramastadion. Der Senkrechtstarter aus der U23, Stürmer Valentyn Podolsky, hat einen Vertag bis zum Jahr 2020 unterschrieben, wie der Verein in einer Pressemitteilung erklärt.

Vertragsverlängerungen gibt es mit Robin Kraski (bis 2020), Holger Fuchs (2020), Timo Brenner (2020), Mario Bilger (2019), Colin Bitzer (2020) und Michael Schürg (2019).

Personalsituation Stand Mai 2018; bestehende Verträge: Jonas Marten (2019), Niklas Kolbe (2019), Ernesto De Santis (2019) und Leutrim Neziraj (2019).

Vertragsverlängerungen: Robin Kraski (2020), Holger Fuchs (2020), Timo Brenner (2020), Mario Bilger (2019), Colin Bitzer (2020), Michael Schürg (2019).

Neuzugänge: Jimmy Marton (2019, SV Spielberg) und Valentyn Podolsky (2020, FC Nöttingen U23).

Abgänge: Eray Gür (SV Oberachern), Julian Kern (studienbedingt ins Saarland) und Matthias Cuntz (Karriereende).