nach oben
Jürgen Kramny, Trainer des VfB Stuttgart. Foto: dpa
Jürgen Kramny, Trainer des VfB Stuttgart. Foto: dpa
04.02.2016

Jürgen Kramnys Hose hat „überlebt“

Jürgen Kramny muss sich doch keine neue Jeans kaufen. „Die Hose hat überlebt“, teilte der Trainer des VfB Stuttgart am Donnerstag schmunzelnd und sichtlich erfreut mit. Er sei froh, dass er „das teure Stück“ weiterhin anziehen könne. „Unsere Waschfrau Jordana hat alle Flecken rausgekriegt.“ Kramny war nach dem 2:1-Siegtreffer des schwäbischen Fußball-Bundesligisten gegen den Hamburger SV am vergangenen Samstag beim Jubeln auf dem seifigen Rasen ausgerutscht und mit Spielmacher Daniel Didavi zusammengerauscht.

Dabei war sein „mindestens 100 Euro teures“ Bekleidungsstück stark in Mitleidenschaft gezogen worden, weshalb der Coach schon den Verlust der schicken Hose befürchtet hatte. Ob er die Jeans auch am Samstag bei der Partie gegen Eintracht Frankfurt als Glücksbringer tragen wird, ließ Kramny offen.