nach oben
18.03.2016

Junge Handballer im Osterfieber

127 Kinder aus acht Vereinen waren bei dem von der HSG Pforzheim organisierten Handball-Minispielfest dabei. Unter der Federführung von Margarethe Barth, Monika Wild und Timon Schäfer wurden abwechslungsreiche Spielstationen zum Motto „Ostern“ angeboten.

Dabei hatten die jungen Spielerinnen und Spieler der Vereine aus Knittlingen, Wiernsheim, Birkenfeld, Ispringen, Neuenbürg und Pforzheim (TGS, SG und HSG) sichtlich ihren Spaß. Unterstützt wurden die HSG-Macher beim Spielfest von Jugendlichen aus dem eigenen Nachwuchs. Bei der Siegerehrung freuten sich die Kinder riesig über Medaillen, Osterhasen-Lollies und Sportbeutel von der Sparkasse Pforzheim Calw.