nach oben
24.07.2017

KKS Ispringen ist Gesamtsieger des badischen Rundenwettkampfturniers

Ispringen. Nach sechs teils recht spannenden Wertungskämpfen fand das badische Rundenwettkampfturnier der Disziplin Kleinkaliber-Sportgewehr seinen Abschluss.

Von Anfang an schoss die in der Verbandsklasse Süd agierende erste Mannschaft des KKS Ispringen Bestergebnisse wie 1700, 1695, 1685, 1704, 1697 und 1702 Ringe; was nicht nur den Halbzeitsieg mit sich brachte, sondern nun mit insgesamt 10183 Ringen auch den Gesamtsieg dieses Turniers.