nach oben
12.07.2013

KKS Ispringen zeigt sich zielsicher

Königsbach. Mit 1718 Ringen hat der SSV Kronau das höchste Mannschaftsergebnis des 5. badischen Kleinkaliber-Sportgewehr-Rundenwettkampfes erzielt. Auf 1715 Ringe brachte es der KKS Ispringen, 1688 Ringe schoss die zweite Mannschaft des KKS Königsbach.

In der Einzelwertung war Beate Gauß (SV Odenheim) mit 582 Ringen Tagesbeste. Ihr folgten Yvonne Wrobel mit 576 und Axel Müller (beide KKS Ispringen) mit 575 Ringen. Die Tabelle der Verbandsklasse Süd führt KKS Ispringen mit 8570 Ringen an. In der Landesklasse Süd hat die KKS Königsbach 2, in der Regionalklasse Süd die KKS Königsbach 1 die Nase vorn.