nach oben
Dominic Merz holte zwei Punkte für den KKS Königsbach II. Foto: Faulhaber
Dominic Merz holte zwei Punkte für den KKS Königsbach II. Foto: Faulhaber
27.10.2015

KKS Königsbach II schießt stark gegen SV Buch und Sg Speyer

Königsbach-Stein. Besser hätte es für das Zweitliga-Team des KKS Königsbach zum Auftakt der Saison kaum laufen können: Mit einem 4:1 gegen Gastgeber SV Buch wie auch gegen die SG Speyer lief bei den Schützen von Trainer Philipp Wüst alles nach Plan.

Judith Gomez (394 Ringe), Christian Brenneisen (392), Dominic Merz (388) und Bernd Fränkle (385) beherrschten ihre Gegner aus Buch, lediglich Stefan Duss (384) an Position vier unterlag. Gegen Speyer sorgten Judith Gomez (393), Brenneisen (392), Merz (388) und Duss (388) für Punkte, Fränkle (383) unterlag knapp. „Das war ein sehr guter Start in die neue Bundesliga-Saison“, sagte Trainer Wüst. „Vor allem unsere beiden Newcomer Judith und Christian haben in beiden Wettkämpfen eine starke Leistung gezeigt. Judith war mit 394 und 393 Ringen ein Garant für unseren Sieg und hat gezeigt, dass sie, als sehr junge französische Nationalschützin, auch in der deutschen Bundesliga sehr gute Ergebnisse erreichen kann.“