nach oben
Der KSC gab bekannt, dass Innenverteidiger Jan Mauersberger zum Ligakonkurrenten TSV 1860 München wechselt, zudem verlängerten sie den Vertrag von Torhüter und Mannschaftskapitän Dirk Orlishausen um drei Jahre.
Der KSC gab bekannt, dass Innenverteidiger Jan Mauersberger zum Ligakonkurrenten TSV 1860 München wechselt, zudem verlängerten sie den Vertrag von Torhüter und Mannschaftskapitän Dirk Orlishausen um drei Jahre. © dpa
22.01.2016

KSC: Vertrag von Orlishausen verlängert, Mauersberger wechselt

Karlsruhe. Der Karlsruher SC hat den Vertrag von Torhüter und Mannschaftskapitän Dirk Orlishausen um drei Jahre verlängert. Im Trainingslager im spanischen Benahavis unterschrieb der 33-Jährige Freitag einen neuen Kontrakt bis zum Sommer 2018, wie der Fußball-Zweitligist mitteilte.

„Dirk ist ein absoluter Vollprofi und genießt hier in seinem fünften Jahr sowohl im sportlichen als auch im zwischenmenschlichen Bereich ein sehr hohes Ansehen“, sagte Sportdirektor Jens Todt. Unterdessen gab der KSC bekannt, dass Innenverteidiger Jan Mauersberger zum Ligakonkurrenten TSV 1860 München wechselt. Sein noch bis zum Saisonende laufenden Vertrag wurde aufgelöst. Laut 1860 unterschrieb Mauersberger bei den „Löwen“ einen Vertrag bis 2018. „Jan hatte bei uns zuletzt wenig Einsatzzeiten. Der Wunsch, dies zu ändern, war der Auslöser für den Wechsel“, sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt.

Beim KSC war der 30-Jährige seit Juli 2012 und bestritt dort 38 Drittligapartien sowie 54 Spiele in der zweiten Fußball-Bundesliga. dpa