nach oben
Ratlosigkeit beim Karlsruher SC: Jetzt soll in einem Testspiel gegen den Bundesligisten FSV Mainz 05 das Team auf Vordermann gebracht werden.
Ratlosigkeit beim Karlsruher SC: Jetzt soll in einem Testspiel gegen den Bundesligisten FSV Mainz 05 das Team auf Vordermann gebracht werden. © dpa
30.08.2011

KSC bestreitet Testspiel gegen FSV Mainz 05

KARLSRUHE. Der Zweitligist Karlsruher SC nutzt die Länderspielpause am kommenden Wochenende zu einem Testspiel. Gegner des Teams von Rainer Scharinger wird der Bundesligist FSV Mainz 05 sein. Die Partie wird am Freitag, 2. September um 17.30 auf dem Platz der SpVgg Oberhausen in Oberhausen-Rheinhausen ausgetragen.

Sechs Punkte nach sechs Spielen und der damit verbundene 12. Tabellenplatz sind für den Zweitligisten aus Karlsruhe keine gute Bilanz. Aus diesem Grund testet der KSC den Tabellensiebten der Fußball-Bundesliga, den FSV Mainz 05. Die Rheinländer scheiterten in dieser Saison nur knapp an der Qualifikation zur Europa-League und wollen nach ihrer letztjährigen Rekord-Saison natürlich auch in dieser Spielzeit eine gute Figur abgeben. Deshalb könnte das sonst übliche „Testspiel-Gekicke“ zu einer ernsthaften Prüfung für den Karlsruher SC werden. Jan Ehrhardt