nach oben
Mirko Slomka und der Karlsruher SC haben gegen Bundesligist Werder Bremen ein Unentschieden erreicht.
Mirko Slomka und der Karlsruher SC haben gegen Bundesligist Werder Bremen ein Unentschieden erreicht. © lsw
09.01.2017

KSC schafft Testspiel-Remis gegen Werder Bremen

Alhaurín El Grande (dpa) - Der abstiegsbedrohte Karlsruher SC hat mit dem neuen Trainer Mirko Slomka im ersten Testspiel der Winterpause ein Remis gegen Bundesligist Werder Bremen erreicht.

Im spanischen Alhaurín El Grande führte der badische Zweitligist am Montag lange mit 1:0, ehe Werder in der 82. Minute durch Aaron Johannsson der Ausgleich gelang. Valentino Vujinovic hatte für die Führung des verspätet angereisten KSC gesorgt (34. Minute).

Slomka wechselte in der Partie, die mit Verspätung begann, zur Halbzeit komplett aus. Nach einer guten Stunde musste der eingewechselte Mittelfeldspieler Manuel Torres verletzungsbedingt den Platz verlassen.

Bis Sonntag bereitet sich der Tabellen-15. der 2. Liga in Estepona auf die Rückrunde vor. Am 12. und 14. Januar stehen weitere Testpartien gegen den Drittligisten 1. FC Magdeburg und den Schweizer Erstligisten FC Luzern (14. Januar) an.