20131129duesseldorfkscM 127.jpg
20131129duesseldorfkscM 127.jpg 

KSC wird Dritter beim Harder13-Cup in Mannheim

Der Karlsruher SC konnte seinen Titel aus dem letzten Jahr beim Harder13-Cup 2014 nicht verteidigen und beendete das Turnier am Samstagnachmittag auf dem dritten Platz. Nur knapp scheiterten die Karlsruher am Einzug ins Finale, nachdem der KSC im letzten Spiel lediglich ein 2:2-Unentschieden gegen Waldhof Mannheim herausspielte.

Die erste Partie für den KSC gegen die TSG Hoffenheim gewannen die Titelverteidiger mit 1:0 durch ein Tor von Eray Gür in der 18. Minute. Diesen Vorsprung hielten die Karlsruher sicher bis zum Ende der Partie. Im zweiten Spiel der Karlsruher folgte eine Niederlage, denn der FSV Frankfurt konnte souverän mit 3:0 gegen KSC'ler gewinnen. Hier verhinderte Schlussmann Max Reule sogar noch einige weitere Gegentore.

Gegen SV Sandhausen gelang dem KSC dann wieder ein Sieg. Nachdem Sandhausen zunächst mit zwei Toren in Führung ging, konnte der KSC am Ende der Spielzeit das Ergebnis auf einen 5:3-Sieg retten und sich somit die Chance auf das Finale offen halten.

Im letzten Gruppenspiel gegen Waldhof Mannheim verpatzten die Karlsruher aber ebendiese Chance. Zwar ging der der KSC nach Toren von Gür (2.) und Mast (3.) bereits früh in Führung, die Mannheimer blieben aber motiviert im Spiel. Kurz vor dem Spielende gelang Nico Müller der Anschlusstreffer 2:1, ehe erneut Müller nach einem fragwürdigen Freistoß in den letzten Sekunden zum Ausgleich traf. Patrick Dulleck und Dennis Geiger äußerten mit dem Schlusspfiff ihren Unmut über die Entscheidung des Schiedsrichters, beide sahen daraufhin die Rote Karte. Im Finale siegte der FSV Frankfurt mit 3:2 gegen SV Waldhof Mannheim.

Alle Ergebnisse des Harder13-Cups:

TSG 1899 Hoffenheim - Karlsruher SC 0:1

SV Waldhof Mannheim - SV Sandhausen: 3:2

Karlsruher SC - FSV Frankfurt 0:3

SV Sandhausen - TSG 1899 Hoffenheim 2:0

FSV Frankfurt - SV Waldhof Mannheim 0:2

Karlsruher SC - SV Sandhausen 5:3

FSV Frankfurt - TSG 1899 Hoffenheim 4:0

SV Sandhausen - FSV Frankfurt 0:2

SV Waldhof Mannheim - Karlsruher SC 2:2

TSG 1899 Hoffenheim - SV Waldhof Mannheim 1:2

Finale: FSV Frankfurt - SV Waldhof Mannheim 3:2