nach oben
16.03.2010

KSC-Mittelfeldspieler Lars Stindl wechselt zu Hannover 96

KARLSRUHE/HANNOVER. Mittelfeldspieler Lars Stindl wechselt zur kommenden Saison vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC zum abstiegsbedrohten Erstliga-Club Hannover 96.

Die Niedersachsen und der 21-jährige Offensivmann einigten sich auf einen Vertrag bis 2013. Kuriosität am Rande: Stindl hatte sein erstes Bundesligator im November 2008 für den KSC gegen seinen neuen Arbeitgeber erzielt.