nach oben
12.11.2013

KTV Straubenhardt: Tickets fürs Finale

Straubenhardt/Karlsruhe. Wenn am Samstag, 23. November, in der Karlsruher Europahalle ab 14 Uhr für die Bundesliga-Turner die Plätze eins bis vier vergeben werden, ist die KTV Straubenhardt fast sicher dabei. Ob die Straubenhardter dabei um Platz eins oder um Platz drei turnen, entscheidet sich aber erst am letzten Bundesliga-Wettkampftag.

Die KTV Obere Lahn ist bereits für das Duell um Platz eins qualifiziert und muss sich im letzten Wettkampf beim Tabellenzweiten TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau nicht mehr reinhängen, was die Chancen der Wetzgauer erhöht, den Kampf um Platz eins zu erreichen.

Straubenhardt benötigt im letzten Wettkampf bei der TG Saar nur noch einen Gerätepunkt, um zumindest den Kampf um Platz drei zu erreichen. Bei einem Sieg der KTV bei gleichzeitiger Niederlage des TV Wetzgau ist für Straubenhardt aber sogar noch das Finale um den Titel drin.

Karten für den Wettkampf in Karlsruhe gibt es schon jetzt bei der KTV, nähere Infos dazu auf der Homepage des Vereins.

www.ktv-straubenhardt.de