nach oben
Alexander Lazar. Foto: Privat
Alexander Lazar. Foto: Privat
15.05.2018

Kart-Slalom: Tagessieg für Alexander Lazar

Pforzheim/Altenbach. Beim fünften Wertungslauf im Kart-Slalom des ADAC Nordbaden in Altenbach konnte der für den AMC Pforzheim startende Alexander Lazar bereits zum fünften Mal einen Podestplatz belegen. In einem äußerst spannenden Rennen, bei dem nur zwei Sekunden Differenz zwischen dem ersten und zehnten Platz lagen, wurde er Tagesbester seiner Klasse K5 (16 bis 18 Jahre).

Arthur Jäger und Lukas Rennhack belegten die Ränge neun und zehn. In der ADAC-Meisterschaft führt Alexander Lazar mit 133,74 von 135,00 möglichen Punkten die Tabelle an. Lukas Rennhack und Arthur Jäger sind Fünfter und Sechster von 17 Bewerbern.

In der Klasse K1 (8 und 9 Jahre) war Jan Truhe zwar mit seinem achten Platz nicht ganz zufrieden, konnte aber in der Meisterschaft seinen dritten Platz verteidigen. Mika Leon Beier erreichte mit dem zehnten Platz sein bisher bestes Tagesergebnis.

In der Mannschafts-Wertung liegt der AMC Pforzheim nach dem vierten Platz im Tages-Klassement nun auf dem vierten Gesamtrang.