football-1350720_960_720

Kein direkter Wiederaufstieg: Die Stuttgarter Kickers scheitern

Alzenau. Die Stuttgarter Kickers kommen nicht aus dem Tief: Ein Jahr nach dem Regionalliga-Abstieg musste der frühere Fußball-Bundesligist den Traum vom direkten Wiederaufstieg am Mittwoch endgültig begraben.

Nachdem in der Runde der Oberliga-Zweiten auch das dritte Spiel unentschieden endete, ging der letzte freie Platz in der höheren Liga an Bayern Alzenau. Bei diesem Club schafften die Kickers zuletzt nur ein 1:1 (0:0). Die Tore fielen in der Schlussphase per Elfmeter. Die TSG Backnang muss nun aus der Oberliga Baden-Württemberg absteigen. rks