nach oben
11.10.2017

Kieselbronn II holt Punkte, Nußbaum schlägt Eisingen

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim ist der zweiten Mannschaft des 1. FC Kieselbronn ein Auswärtssieg gelungen. Eine Klasse höher, in der A1, gewann am Dienstag der 1. FC Nußbaum gegen den FSV Eisingen.

TG Stein – 1. FC Kieselbronn II 3:4. In einem abwechslungsreichen Spiel in der B 1 setzten sich die Gäste durch. Für Kieselbronn II trafen Marc Nonnenmacher (30.), Robin Locher (52.), Burcin Aksu (65.) und Marco Bücking (81.). Bücking verbuchte sogar noch einen Lattentreffer. Stein führte mit 1:0 sowie zur Pause mit 2:1 und hatte am Ende etwas Pech. Nach dem Tor zum 3:4 kassierte die TG einen Platzverweis.

1. FC Nußbaum – FSV Eisingen 3:0. In der A1 hat der FSV Eisingen im Dienstagsspiel den Sprung auf Platz zwei verpasst. Beim 1. FC Nußbaum unterlag der Aufsteiger mit 0:3 (0:1). Für den FCN trafen Luca Bastian (34., 68.) und Nico Bastian (65.). Eisingen beendete die Partie mit neun Mann, nach einer Gelb-Roten wegen Reklamierens (66. Minute) und einer Roten Karte nach einem groben Foulspiel (71.).