760_0900_102067_football_3493024_960_720.jpg
Symbolbild pixabay 

Klare Sache für den FC Nöttingen gegen den ATSV Mutschelbach

Langensteinbach. Beim Sportfest des SV Langensteinbach besiegte Fußball-Oberligist FC Nöttingen den Verbandsligisten ATSV Mutschelbach verdient mit 3:0 (1:0). In einer ersten Hälfte auf Augenhöhe erzielte Paulo Ursino nach schönem Zuspiel von Mario Bilger die 1:0-Halbzeitführung (42.).

Nachdem im zweiten Abschnitt auf beiden Seiten kräftig durchgewechselt wurde, vergab Mutschelbach die große Chance zum Ausgleich. Dann erwies sich der FCN als die cleverere und letztendlich bessere Mannschaft. Leo Neziraj erzielte nach einem Abwehrfehler der Karlsbader das vorentscheidende 2:0 (78.). Erneut Neziraj erhöhte nach Vorarbeit von Niklas Kolbe zum 3:0-Endstand (84.). Beim FCN kamen die Testspieler Argirios Goulas (FC Germania Friedrichstal) und Fatih Özge (1. CfR Pforzheim) zum Einsatz.

Am Sonntag (17.00 Uhr) wird es für den FCN zum ersten Mal richtig ernst. Im BFV-Pokal trifft man im Durlacher Turmbergstadion auf den Landesligaabsteiger ASV Durlach.