nach oben
Muss sich wie die gesamte CfR-Mannschaft steigern: Tim Schwaiger (rechts), hier gegen den Weinheimer David Keller. Foto:  Becker
Muss sich wie die gesamte CfR-Mannschaft steigern: Tim Schwaiger (rechts), hier gegen den Weinheimer David Keller. Foto: Becker
12.04.2018

Knackpunkt Elfmeter: 1. CfR Pforzheim verliert 1:3 beim Bahlinger SC

Bahlingen. Der 1. CfR Pforzheim bleibt 2018 ohne Auswärtssieg. Beim Bahlinger SC setzte es eine 1:3 Niederlage.

Knachpunkt der Begegnung war ein vergebener Foulelfmeter von Denis Gudzevic (CfR) kurz vor der Pause. Da stand es noch 1:0 für Bahlingen, die Führung hatte Yannick Häringer in der 17. Spielminute erziehlt. Mit einem Unentschieden zur Pause hätte sich das Spiel unter Umständen anders entwickelt. Stattdessen fielen das 2:0 und 3:0, der CfR konnte nur noch Ergebniskosmetik betreiben.

Übrigens: Nach dem Auswärtsspiel am Samstag gibt es gleich drei Heimspiele in Serie (Dienstag, 17. April, gegen SGV Freiberg, Samstag, 21. April, FV Ravensburg, Mittwoch, 25. April, FC Villingen). Insgesamt fünf Englische Wochen stehen auf dem Programm. Mehr dazu lesen Sie hier.