nach oben
Konzentriert: Gerald Kny vom Billardverein Pforzheim .  privat
Konzentriert: Gerald Kny vom Billardverein Pforzheim . privat
06.12.2017

Kny neuer Kreismeister

PFORZHEIM. Nachdem sich Gerald Kny vor zwei Wochen in Rastatt ohne Satzverlust und mit 26:7 Spielen als Kreismeister in der Disziplin 10-Ball für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert hatte, bestätigte er nun seine gute Form im heimischen Vereinsheim des Billardverein Pforzheim. Hier fanden die Kreismeisterschaften in der Disziplin 14/1 im Poolbillard der Senioren statt. Als Lokalmatador spielte sich der Pforzheimer ohne Matchverlust in das Finale.

Dort traf er auf den stark spielenden Markus Bott vom BC Stuttgart 1891. Kny spielte in der ersten Aufnahme eine 27 und stieg sicher wieder aus. Bott tat sich sichtlich schwer und kam nicht ins Spiel. Nach einem langen Safeduell hatte Gerald Kny das bessere Ende für sich. So gewann er mit 70:57 in der 15. Aufnahme und ist somit Kreismeister im 14/1 der Senioren.

Wer die Spieler des BV Pforzheim mal beim Training beobachten will oder gar selbst einmal den Versuch mit dem Queue und Kugeln wagen möchte, ist immer freitags ab 18 Uhr im Vereinsheim des BV Pforzheim (Maxi 46) willkommen. pm