nach oben
14.09.2018

Kreisklasse A 1: Eisingen mit erstem Sieg

Eisingen. Dank des 4:3-Erfolgs gegen den SV Königsbach ist das FSV-Team nicht mehr Letzter. Trotz 4:1-Führung mussten die Hausherren noch zittern – die zehn Minuten am Ende entwickelten sich zum Krimi.

Für Königsbach nutzte Tristan Birnmeyer in der 17. Minute die erste Chance. Mit einem Hattrick sorgte dann Conny Jan Vehrs (28., 34., 40.) für den 3:1-Pausenstand. Nach einer Stunde schlenzte Timo Penzinger den Ball zum 4:1 ins Tor. Als er den Fuß zu hoch hatte, und einen SVK-Spieler am Kopf traf, musste Conny Jan Vehrs vom Feld – und der FSV in Unterzahl bangen. Königsbach traf aber nur in der 77. und in der 81. Minute. rks