760_0900_97823_Ball_im_tor.jpg
Symbolbild: dpa

Kreisklasse A1: Turbulente Schlussphase bei SG Oberes Enztal - FC Calmbach

Enzklösterle. Mit drei Toren in den letzten 20 Minuten hatte die Partie in der Kreisklasse A1 zwischen der SG Oberes Enztal und dem FC Calmbach ihre Höhepunkte im Finish, am Ende jubelte Calmbach über einen 2:1-Erfolg.

Die Gäste waren erst in der 82. Minute durch Sven Maisenbacher in Führung gegangen und schienen auf Erfolgskurs, ehe Gregor Kern (85.) für die SG ausglich. Doch die Freude bei den Gastgebern währte nicht lange, denn nur zwei Minuten später gelang Ahmad Tibah für die Gäste doch noch der entscheidende Treffer. Calmbach verbesserte sich dadurch in der Tabelle auf Rang zehn.