nach oben
19.04.2019

Kreisklasse B1: SK Hagenschieß verpasst Coup gegen FC Singen II

Pforzheim-Hagenschiess. Die SK Hagenschieß hat in der Kreisklasse B1 Pforzheim gegen den Tabellenvierten FC Singen II die große Überraschung verpasst.

Mit dem 3:3 (2:1) gelang dem Schlusslicht aber ein Achtungserfolg. Die Gäste waren durch Dennis Bordt (5.) schnell in Führung gegangen, besorgten per Eigentor durch Philipp Hamann (26.) allerdings auch den Ausgleich. Dann legten die Gastgeber durch Altmann (41.) und Amone (71.) aber zwei Tore vor und ließen weitere gute Chancen aus. Das rächte sich, als Bordt (81.) und Bagcuvan (82.) per Doppelschlag ausglichen. Am Ende musste sich Hagenschieß beim überragenden Schlussmann Yannick Djerdak bedanken, dass die Partie nicht sogar noch verloren ging.