nach oben
29.05.2016

Kreisliga A3 Enz/Murr: Je drei Punkte für die SVI-Teams

Illingen/Wiernsheim. In der Kreisliga A3 Enz/Murr haben beide Fußball-Teams aus dem Enzkreis gewonnen. Der SV Illingen siegte klar, der SV Iptingen erst im Endspurt.

Illingen – Walheim 7:0. Nach Toren von Scheuermann (2), Liebendörfer und Huber stand der Sieger bereits bei der 4:0-Pausenführung fest. Obwohl Walheim ab der 49. Minute nach einer roten Karte dezimiert war, dauerte es bis zur 81. Minute ehe Huber, Häfner und Schüle den Erfolg der Illinger zum Kantersieg machten.

Iptingen – Freudental 3:2. Endspurtsieg des SV Iptingen, der zunächst viele Chancen nicht nutzte und deshalb zur Pause mit 0:1 hinten lag. Nach dem 1:1 durch Strasser legte Freudental in der 78. Minute trotz Unterzahl nochmal vor. Fuchs sorgte in der 82. für das 2:2 und Glashauser in der letzten Minute sogar für den Iptinger Siegtreffer.