nach oben
22.04.2012

Kreisliga B 5 Enz/Murr: Iptingen verliert das Spitzenspiel

Iptingen. Nach der Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten SV Horrheim bangt Iptingen um den Titel in der Kreisliga B 5 Enz/Murr.

Gündelbach – Großglattbach 2:2. Als Gündelbachs Vogel in der 82. Minute die von Aisenbrey vorgelegte Führung auf 2:0 ausbaute, schien die Partie entschieden, doch Baisch und Schäfer nutzten Fehler der Gastgeber zum Ausgleich.

Iptingen – Horrheim 1:2. Vor dem Führungstreffer der Gäste in der 12. Minute hatte man im Iptinger Lager ein Foul der Gäste ungeahndet gesehen. Nachdem Iptingen in der 55. Minute schulmäßig ausgekontert worden war, warf der SVI alles nach vorne, doch es reichte es nur zum Anschluss durch Cebici.

Lomersheim II – Markgröningen 4:0. Walter, Parisi, Fischer und Lutz trafen für den Sieger.

Mühlhausen – Häfnerhaslach 2:3. Mühlhausen ging durch Schulz und Senftleben zweimal in Führung, Häfnerhaslach glich zweimal aus und hatte beim Siegtreffer durch eine verunglückte Flanke in der Nachspielzeit auch noch Glück. dg.