nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild
01.03.2018

Landesliga: FV Niefern startet mit Kellerduell gegen Neuthard

Mit einem Nachholspiel gegen den FV Neuthard nimmt der FV Niefern am Sonntag daheim um 15.00 Uhr wieder den Spielbetrieb in der Fußball-Landesliga Mittelbaden auf. Nach dem Stand von Donnerstag wird die Begegnung trotz der frostigen Temperaturen und harter Spielplätze stattfinden.

Und für Niefern geht es im Kellerduell um wichtige Punkte. Niefern hat nach zwölf Partien nur fünf Punkte auf dem Konto und belegt den zwölften Tabellenplatz bei 14 Mannschaften. Neuthard ist Letzter mit nur drei Punkten. Um so schnell wie möglich den Klassenerhalt zu sichern, sollte Niefern am Sonntag einen Sieg einfahren. Denn der Abstand zum Tabellennachbarn TSV Reichenbach beträgt schon zehn Punkte. Gespannt sein darf man, welche Rolle die beiden Neuzugänge Ensar Demirer (von Fatihspor Pforzheim) und Michael Stamer (von Durlach-Aue) bei den 09ern spielen werden.